2002
Zusammenbruch
des Marktes

Die Rezession auf dem Markt zwang die Eigentümer, die Firma in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln und ihre Tätigkeit um den Export von Dienstleistungen in die östlichen Märkte zu erweitern. Am Ende des Jahres reisten die ersten Mitarbeiter nach Russland ab, wo sie im Auftrag der Krono-Gruppe am Bau einer Fabrik arbeiteten.